Abendkleid Teil2

Die Meter roten Stoff habe ich nun erstmal gebändigt. Das Kleid ist schon fast fertig. Ich muss nur noch die Träger in der richtigen Länge am Rückenteil annähen und das Kleid säumen. Dabei wundert mich folgendes: Ich bin 170 cm groß, die Schnitte sind in der Regel für Leute mit 168 cm Körpergröße ausgelegt. Die zwei Zentimeter machen bei mir nicht viel aus, mein Hals ist vielleicht etwas zu lang, so gleicht es sich aus. Für alle Fälle habe ich eine großzügige Saumzugabe von 5 cm statt der geforderten 1,5 cm angeschnitten. Nicht dass das Kleid zu kurz wird. Nun kann ich bestimmt 10 cm abschneiden und das Kleid ist immer noch bodenlang. Selbst wenn ich berücksichtige, dass meine Schuhe, die ich dazu tragen will, vielleicht einen mittelhohen Absatz haben (ich will ja noch laufen können) , finde ich das immernoch ganz schön viel, um was ich nun kürzen muss.

Jetzt werde ich mich aber erstmal dem Bolerowestchen zuwenden. Mal sehen, ob ich das auch so gut hinbekomme mit dem Spitzenrand ringsum.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Eine Antwort to “Abendkleid Teil2”

  1. nowaks nähkästchen Says:

    Naja, gerade bei Kleidern mit Trägern kann sich der Rock schon verschieben. Wenn du z.B. zwischen Schulter und Brust länger bist als Burda vorgibt, dann werden deine Träger länger. Und du gibst z.B. an der Stelle schon unbemerkt 2cm zu. Der Rock wird dann auch entsprechend länger, wenn du noch mal Länge zugibst.

    Und dann ist „bodenlang“ wirklich sehr lang, nur die Schuhspitze guckt raus. Das muß man wirklich mögen. Und falls Burda dann noch „Abendschuhe“ mit 7-10 cm Absatz vorsieht… bist du schnell bei 10cm zu viel.

    (Ich würde das Kleid aber erst säumen, wenn feststeht, welche Schuhe du dazu tragen willst, denn das macht oft viel aus!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: