Weiterhin fleißig

Der Wollnachschub für die Dropsjacke ist eingetroffen. Jetzt kann ich wieder beim Fernsehen stricken und auch wirklich fernsehen nicht nur fernhören. Kraus rechts geht einfacher blind, als Lochmuster mit dünnem Garn, wo ich doch immer wieder mal in die Strickschrift gucken muss und auf die Maschen sowieso.

Mittlerweile habe ich auch 3,5er und 4er Knitpicksrundnadeln, mit 60 und 80cm Seilen. Mir gefällt das bunte Holz und schön spitz und glatt sind die Nadeln auch.

Bei meiner Print O’the Wave Stole bin ich schon bei der 2. Hälfte des Blocks in der Mitte. Sieht so ungespannt und ohne Borte außenrum klein aus, wie ich finde. Bin ja schon gespannt, wieviel die Borte und dann letztlich das Spannen noch ausmachen für die Endgröße.

Ich habe mir das neue Filati-Heft gekauft. Da gefällt mir z.B. der blau/türkise Pulli (in der Vorschau in der 4. Reihe der 2. von rechts) gut. Auch der gelbe in der gleichen Reihe ist interessant. Bei dem ist das Vorder- und Rückenteil gehäkelt und die Ärmel sind gestrickt. In der Reihe drunter gefällt mir die 2. Jacke von links und noch eine Reihe weiter drunter das weiße kurzärmlige Jäckchen zum Knoten (2. von rechts). Also doch einiges, was ich gerne nacharbeiten würde. Mal sehen, was ich davon wirklich in die Tat umsetzten werde. Gerade Jackenschnitte habe ich in letzter Zeit so viele gesehen, dass ich mich entscheiden muss, welche ich davon wirklich noch umsetzten will (bzw. wieviele Jacken man/ich denn so braucht.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: